Sie sind hier: News / Newsarchiv

Jedermannturnier ein voller Erfolg

Bei den Freizeitspieler meldeten sich 16 Herren und vier Frauen zum Turnier an und Abteilungsleiter Thomas Schwenkedel war mit der Resonanz zufrieden. Die Platzierung bei den Damen sieht dann nach jeweils drei Spielen wie folgt aus: 1. Tina Stucke 3:0 Siege, 2. Lena Overthun 2:1, 3. Cornelia Schwenkschuster 1:2, 4. Ponthip Tausend 0:3. Bei den Herren konnte Vorjahresieger Charly Wörz seinen Titel nicht verteidigen. Der Pokal bleibt jedoch im Hause kam doch Sohnemann Julian Wörz ins Endspiel, wo er dann Gerhard Hörsch besiegte. Charly Wörz und Wolfgang Tausend wurden somit Dritte.