Sie sind hier: News / Newsarchiv

Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende

Die Mädchenmannschaft wurde Meister...

... genauso unser Hobby-Team

Die dritte Mannschaft steigt als Zweitplatzierter auf

Vor kurzem ging die Tischtennis Saison des Bezirks Ulm 2016 / 2017 zu Ende. Auch die sieben TSV Teams gehen jetzt in die Sommerpause. Für alle Mannschaften gab es gute Tabellenplätze, zweimal wurde man erster, zweimal zweiter, einmal dritter und zweimal vierter.

Das erste Herren Team musste als Tabellen zweiter in der Kreisklasse A Gr. 3 in die Relegation, die in Ulm ausgespielt wurde. Hier traf man auf den zweiten der Kreisklasse A Gr. 2, den SC Bach. Da kurzfristig die Nummer eins Herbert Schmid krankheitsbedingt absagen musste sanken die Chancen auf ein Minimum. Doch dass man am Ende der Partie eine klar 1:9 Klatsche bekam verwunderte die TSV Akteure doch etwas. Wir bekamen deutlich unsere Grenzen aufgezeigt und mit dieser Leistung hat man eine Klasse höher nichts zu suchen. Ehingen als achter der Kreisliga besiegte dann anschließend die Bacher mit 9:6 und bleibt somit in der Kreisliga. Den Ehrenpunkt für das TSV Sextett holte das Doppel Michael Bubeck / Uli Rößler durch einen 3:0 Satzsieg im Doppel gegen Quan / Kast.

Die zweite Herren Mannschaft belegte einen guten vierten Platz in der Kreisklasse A. Das dritte Herren Team landete am Ende auf dem zweiten Rang der Kreisklasse B und steigt als Tabellen zweiter auf. Die Hobby Mannschaft holte den Meistertitel in der Hobby Liga mit großem Vorsprung auf den zweiten. Das erste Jungen U 18 Team spielte auch eine gute Saison und landete am Ende auf dem dritten Platz. Die Jungen U 12 landeten auf einem Mittelfeld Platz und die Mädchen U 12 holten gleich im ersten Jahr den Meistertitel.

Am Donnerstag findet nach dem Training eine Spieler Versammlung in der Jahnhalle statt. In den Pfingstferien ist die Halle geschlossen. Training ist dann bis zu Beginn der Sommerferien. Am Samstag den 1. Juli findet ab 17 Uhr das Grillfest an Jakobs Hütte für alle Mitglieder statt. Mitte September startet dann die neue Saison 2017 / 2018 mit voraussichtlich wieder sieben TSV Mannschaften.